YAG-Laser
Haarentfernung

YAG-Laser-Behandlung der Haare in Kaiserslautern

Illustration des ND:YAG-Laser
Hintergrund Effektbild hell

Die Technologie des Haar-Lasers

Allgemeines zur Laserbehandlung mit dem YAG-Laser

Moderne Technik in Form der Lasertechnologie machen eine dauerhafte* Haarentfernung möglich. Die Haarentfernung mithilfe von Licht hat sich als die effektivste Möglichkeit herausgestellt, um störenden Haarwuchs loszuwerden. Dabei werden bei der Laserbehandlung die Haare nicht nur temporär, sondern dauerhaft* entfernt. Der YAG-Laser ist eine von vielen Technologien, die wir Ihnen in Kaiserslautern zur Haarentfernung anbieten können.

Auch hier ist das Ziel der Behandlung die Denaturierung des Eiweißes in den Haarwurzeln. Dieses ist für das Wachstum des Haares verantwortlich. Dabei überträgt der YAG-Laser die Energie des gebündelten Lichts auf die Haarwurzel. Dort entfaltet sie dann ihre Wirkung.

Foto Behanldung YAG-Laser

Technische Besonderheiten des YAG-Lasers

Der ND:YAG-Laser ist ein Festkörperlaser. Dieser sendet hochenergetische Lichtimpulse aus. Seine feste Wellenlänge von 1064 nm ermöglicht präzise Behandlungen. Die gezielte Energieabgabe an das Gewebe ermöglicht die wirkungsvolle Entfernung von unerwünschten Haaren. Dieser Laser hat sich als effektive Technologie in der dauerhaften Haarentfernung etabliert.

Aufgrund der spezifischen Wellenlänge erfolgt eine genaue Einwirkung des Lichts auf unterschiedliche Haar- und Hauttypen. Durch die selektive Wellenlänge können die umliegenden Blutgefäße beziehungsweise das Gewebe nicht geschädigt werden. Die Wellenlänge ist auf die Wirkung der Energie beim Melanin der Haare optimiert.

Infografik Wirkungsweise ND:YAG-Laser

Besonder­heiten beim Haare lasern mit dem YAG-Laser

Welche Haartypen eignen sich für eine Behandlung?

Die Anwendung des ND:YAG-Lasers erweist sich als besonders wirksam bei dunklen Haaren. Aufgrund ihrer tieferen Verankerung unter der Hautoberfläche gestaltet sich die Behandlung herausfordernd. Der ND:YAG-Laser jedoch vermag die Energie bis zu diesen tieferen Wurzeln zu leiten. Dadurch ist eine zielgerichtete und effektive Haarentfernung möglich. Diese Technologie bietet sich vor allem für Menschen mit dunklerer Haut oder hellerem Hautton an, da der Laser die dunklen Haare präzise erfasst und die umgebende Haut schonend behandelt.

Was muss beim Haarwachstum beachtet werden?

Den Zyklus jedes Haares kann man grundlegend in 3 Phasen einteilen. Dabei wird unterschieden zwischen der Wachstumsphase, der Übergangsphase und der inaktiven Phase. Für eine optimale Behandlung muss sich das jeweilige Haar in der Wachstumsphase befinden, denn nur so ist eine aktive Verbindung des Haarschafts mit der Wurzel gegeben. Daran kann sich das Licht bis zur Haarwurzel bewegen. Insgesamt sind in der Regel etwa 10% der Haare in der aktiven Phase und können behandelt werden.

Effektbild Lichteffekte dunkel

Ablauf der Laserbehandlung in Kaiserslautern

Was muss vor der Behandlung mit dem YAG-Laser berücksichtigt werden?

Vor dem Start der Behandlung empfehlen wir, die entsprechende Stelle einen Tag vorher zu rasieren. Dadurch beruhigt sich die Haut bereits vor der bevorstehenden Laserbehandlung. Das Rasieren bereitet die Behandlungsfläche optimal auf die Behandlung vor. Durch diese Maßnahme gelangt die Lichtenergie dann effizienter über das Haar in die Haarfollikel und entfaltet dort seine Wirkung. Dieser Schritt trägt dazu bei die besten Ergebnisse aus der Laserbehandlung herauszuholen und gleichzeitig ein angenehmes und komfortables Erlebnis sicherzustellen.

Was passiert im Körper bei der YAG-Laser-Behandlung?

Das innovative Gerät gibt gezielt Laserstrahlen auf die Haut ab, die von den Haaren aufgenommen werden. Das darin enthaltene Melanin, der natürliche Farbstoff der Haare, absorbiert die Energie des Lichts und leitet sie bis zur Wurzel. Hier wandelt sich die Lichtenergie in Wärme um, was wiederum das in den Haarfollikeln enthaltene Eiweiß denaturiert. Diese Reaktion verhindert das Nachwachsen neuer Haare. Dieser effektive Prozess sorgt für eine langanhaltende Haarentfernung und ermöglicht ein glattes und haarfreies Ergebnis.

Wie läuft die Behandlung in Kaiserslautern ab?

Das Handstück des ND:YAG-Lasers wird auf die passende Körperstelle aufgelegt und daraufhin ein Lichtimpuls ausgesandt. Dabei verspüren Kunden oftmals ein leichtes Kribbeln. Dies stammt von der Energie des Lichts und ist normal. Daher kann es bei der Haut zu einer leichten Rötung kommen und sollte nach etwa zwei bis drei Tagen abklingen. Sollte dies nicht der Fall sein, vereinbaren Sie mit uns einen Kontrolltermin.

Icon UV-Strahlen vermeiden

Nach der Behandlung mit dem YAG-Laser

Was sollten Sie nach der Behandlung mit dem YAG-Laser vermeiden?

Intensive Sonnenbäder oder Solariumsbesuche sollten Sie vermeiden. Durch die Behandlung reagiert die Haut auf die Lichtenergie. Dies tut sie ebenfalls, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt ist beziehungsweise UV-Strahlung. Damit sich diese Energie nicht summiert und negativ auf die Haut auswirkt, was dadurch unter Umständen zu Pigmentflecken führt, ist entsprechend auf UV-Strahlung oder andere Hautreizungen zu verzichten.

K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 0631 / 343 73 520

 

e-Mail: info@haarfreiheit-kaiserslautern.de

 

Online-Buchung:
Termine & Beratung