Bitte warten...


UNSERE TECHNOLOGIEN

Im Institut Kaiserslautern werden alle Methoden zur dauerhaften Haarentfernung* mit Licht angeboten. Erhalten Sie damit die beste Betreuung.


Kostenlose Beratung vereinbaren

Grafik-XENOgel

Die revolutionäre XENOgel® Technology

Mach die tägliche Rasur der Beine oder Achseln Sie auch so wahnsinnig und würden Sie die Zeit nicht lieber in andere Aktivitäten investieren? Wir helfen Ihnen dabei, die lästige Prozedur für immer aus Ihrem Alltag zu verbannen -mitsamt dem tollen Nebeneffekt eines haarfreien Körpers.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

Innovative und permanente Lösung für einen haarfreien Körper

Die Technologie vereint ein neuartiges und speziell für diese Zwecke entwickeltes Kristallgel mit der bestmöglichsten Photoepilationsmethode.

In den Haaren am ganzen Körper ist ein bekannter Farbstoff, das Melanin, verborgen. Dieser bildet auch eine Grundlage für die XENOgel Technology. Die Lichtimpulse, welche bei der Methode ausgestrahlt werden, können dank des Melanin, direkt in die Haarwurzel transportiert werden. Bei diesem Prozess entsteht eine Wärme, die in der Lage ist, die in der Haarwurzeln enthaltenen Stammzellen zu denaturieren. Zugleich verhindert dies die Nährstoffversorgung und resultiert in der verhinderten Regeneration des Haares.

Das Kristallgel unterstützt diesen Effekt durchgehend und kühlt zugleich die behandelte Haut. So brauchen Sie sich keine Sorgen um Schmerzen zu machen.

Vorteile

Einfach, schmerzfrei und stets effektiv -das ist die XENOgel Technology. Ein haarfreier Körper, auch an den sensibelsten Stellen, ist somit kein Problem mehr für Sie. Wir helfen Ihnen, ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Tipps

Um die besten Ergebnisse zu erreichen, ist eine Rasur am Vortag der Behandlung zu empfehlen. Rasierte Körperbereiche unterstützen die Resultate der Methoden. Achten Sie jedoch darauf, auf andere Haarentfernungsmethoden für eine gewisse Zeit zu verzichten. Ihr letzter Waxingtermin oder Epilation sollte mindestens 4 Wochen in der Vergangenheit liegen. Es ist von großer Bedeutung, dass eine bestehende Verbindung, zwischen der Haarwurzel und dem Haar, aktiv ist. Nur so kann das beste und effektivste Ergebnis Ihrer Behandlung erreicht werden.



Das bekannte IPL Verfahren

Selbstverständlich bieten wir auch diese beliebte und allbekannte Technologie an.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

Grafik-IPL

Haarentfernung mit IPL

Reines Licht ermöglicht eine permanente Haarentfernung* mit der IPL Technologie. Damit kann ganz simpel jede Körperstelle erreicht werden, was die IPL Methode zu einer beliebten Option der dauerhaften Haarentfernung* macht.

Vorteile

Ein großer Vorteil von IPL kann in der Großzügigkeit des Licht-Spektrum gesehen werden. So können vor allem größere Hautstellen mit Leichtigkeit behandelt werden. Natürlich resultiert das in verkürzter Zeit und geringeren Kosten der Behandlung. Das Gerät kann dabei selbstverständlich für die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Besonderheiten von IPL

Besonders hellen oder auch grauen Haaren fehlt es in der Regel am Farbstoff Melanin, weshalb die IPL Behandlung hier nicht die besten Ergebnisse liefern kann. Auf der anderen Seite jedoch, ist die Problematik bei dunklen Haaren nicht gegeben und die Resultate großartig.

Tipps

Auch hier wird eine Rasur der behandelten Körperregion, einen Tag vor Ihrem Termin bei Haarfreiheit Kaiserslautern, explizit empfohlen. Photoepilation mit Licht und Laser kann nur so optimale Ergebnisse liefern. Denken Sie aber daran, Ihre Termine im Waxingstudio, zu canceln. Mindestens vier Wochen im Voraus, sollten Sie ebenfalls auf Methoden wie das Sugaring oder Epilation verzichten. Stellen Sie mit unserer Hilfe sicher, dass die Ergebnisse nach Ihrer Behandlung bei uns, die Besten sind.



Grafik- SHR

Dauerhafte Haarentfernung* mithilfe von SHR Technologie

Kombiniert die aktuelle Forschung der dauerhaften Haarentfernung* mit der bekannten und beliebten IPL Methode.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

SHR Technologie und die permanente Haarentfernung*

„Super Hair Removal“, auch hier als SHR abgekürzt, ist tatsächlich eine Revolution im Bereich der dauerhaften Haarentfernung*. Gängige Methoden in dieser Thematik, die auch in unserem Angebot existieren, arbeiten gewöhnlich mit gebündeltem Licht. Bei SHR allerdings, ist das nicht der Fall, denn hier wird ungebündelte Strahlung vom Applikator gesendet. Zudem ist hier ein entspiegeltes Saphirglas eingebaut, welches Licht im infraroten Bereich herausfiltern kann.

Vorteile

Die SHR Technologie, in Kontrast zu anderen Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung*, benötigt allein 50% der ausgestrahlten Energie. Der Vorteil hier besteht ganz deutlich in der Art und Weise wie Lichtenergie in die Stammzellen übertragen wird. Dabei wirkt sie gleichmäßig auf diese ein und berücksichtigt dabei zugleich das Melanin im Haar. Folglich wird die Nährstoffversorgung betroffen und das Haar regeneriert sich nicht.

Besonderheiten von SHR

Es ist davon abzuraten, Körperstellen die tätowiert sind, mit SHR zu behandeln. Die entstehende Wärme bei dieser Behandlung wirkt sich auf die Farbpigmente in Ihrem Tattoo aus und kann dieses negativ beeinflussen. Die einzige Möglichkeit hier ist, das betreffende Areal für die Behandlung abzudecken und somit das Tattoo zu schützen. Es wird damit in keiner Weise betroffen.

Tipps

Natürlich ist auch hier eine bestehende Verbindung zwischen Haar und Haarwurzel von großer Bedeutung. Daher empfehlen wir immer, Waxing, Sugaring oder andere temporäre Haarentfernungsmethoden, mindestens vier Wochen vor Ihrem Termin bei uns, zu unterlassen. Eine Rasur am Vortag ist jedoch für optimale Ergebnisse ein MUSS.


Gebündeltes Licht dank des DIODENLASER

Natürlich finden Sie in unseren vorgeschlagenen Optionen zur dauerhaften Haarentfernung, die bewährte Technologie mit Hilfe des Diodenlaser.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

Grafik-Diodenlaser

Verlass auf den Diodenlaser

Der Diodenlaser 808 gehört selbstverständlich ebenfalls zu unserer Vielfalt an Technologien, die wir im Bereich der dauerhaften Haarentfernung anbieten. Bei dieser Methode wird das Licht mit einer Wellenlänge von 808 nm ausgestrahlt und auf die Haut projiziert.

Vorteile

Ein großer Vorteil dieser Methode ist die explizite Genauigkeit der Behandlung. So kann die Option vor allem für Haarentfernung im Gesicht oder Nacken genutzt werden. Dabei werden die Haarfollikel auf eine Temperatur von 72 Grad erhitzt und der Laserimpuls zerstört die Verbindung zum Haar.

Besonderheiten des Diodenlasers

Mithilfe der spezifischen Wellenlänge von 808 nm ist eine punktgenaue Behandlung des betreffenden Haares möglich. Da der Laserstrahl nur an einem bestimmten Punkt der Haut auftrifft, werden die umliegenden Bereiche der Haut nicht beeinträchtigt.

Tipps

Sinnvoll ist es, den Bereich, der behandelt werden soll, einen Tag vorher zu rasieren. Dies ermöglicht nicht nur die Behandlung, vielmehr kann sich die Haut über Nacht beruhigen. Da die Behandlung selbst auch die Haut reizen kann, ist durch dieses Vorgehen die Reizung der Haut auf mehrere Tage verteilt und somit verträglicher.



Grafik-Alexandritlaser

Auch der ALEXANDRITLASER verfügt über gebündeltes Licht

Wie der Name bereits verrät gehört auch der Alexandritlaser in den Bereich der Haarentfernungsmethoden mithilfe der Lasertechnologie. Zusammen mit zwei anderen Lasern, wird auch der Alexandritlaser als Haarentfernungsmethode in Kaiserslautern angeboten.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

Dauerhaften Haarentfernung* mittels Alexandritlaser

Die Wellenlänge des Alexandritlasers ist auf 755 nm festgelegt. Je nach entsprechendem Haut- und Haartyp kann dieser Laser punktgenau und damit effektiv in der betreffenden Körperregion eingesetzt werden.

Vorteile

Nicht nur bei der Haarentfernung mit Laser kommt diese Technik zum Einsatz, sondern auch bei der Entfernung von ungewollten Tattoos. Darüber hinaus kann er auch zur Behandlung von Pigmentstörungen zum Einsatz kommen und verfügt daher über ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der Ästhetik.

Eigenschaften des Alexandritlasers

Anders als bei anderen Lichttechnolgien im Bereich der dauerhaften Haarentfernung* kann der Alexandritlaser auch effektiv bei hellen oder rötlichen Haaren eingesetzt werden.

Tipps

Auch hier sollte auf die Epilation verzichtet werden, wenn ein Behandlungsbeginn bevorsteht. Wie bei allen Technologien mit Licht benötigt dieses das Haar, um an ihm zur Haarwurzel zu wandern. Rasieren ist dagegen empfohlen, damit sich die Haut vor der Behandlung noch etwas beruhigen kann.



Der moderne ND:YAG-LASER

Eine weitere Technologie auf Basis von gebündeltem Licht.

Details

kostenloses Beratungsgespräch

Grafik-YAG-Laser

Dauerhafte Haarentfernung* mit dem ND:YAG-Laser

Neben vielen anderen Technologien zur Haarentfernung mit Licht ist der ND:YAG-Laser eine weitere fortschrittliche Technologie. Dabei handelt es sich bei dem Namen um eine Abkürzung, womit er vollständig Neodym-Yttrium-Aluminium-Granat-Laser heißt. Mit seinem gebündelten Licht arbeitet er auf einer Wellenlänge von 1064 nm. Das Melanin der Haare reagiert dabei sehr gut auf diesen spezifischen Wellenlängenbereich.

Eigenschaften des YAG-Lasers

Der Laser ist gütegeschaltet und damit besonders schonend zur Haut. Die Behandlung verläuft damit gleichsam effektiv wie hautschonend. Durch die spezifische Wellenlänge von 1064 nm eignet sich der Laser sehr gut für dunkle Hauttypen.

Tipps

Eine Rasur ist auch hier sehr empfehlenswert. Dadurch kann sich die Haut vor der Behandlung bereits beruhigen. Erfahren Sie dadurch eine sehr effektive Behandlung und die Möglichkeit optimaler Hautverträglichkeit.


medizinisches Fachpersonal

umfangreiche Erfahrung

höchste Kundenzufriedenheit

jede Technologie

einfache Finanzierung

Institut Kaiserslautern
Lutrinastraße 27
67655 Kaiserslautern

0631 / 343 73 520
info@haarfreiheit.net

Öffnungszeiten
Mo-Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa 09:00 - 17:00 Uhr

Logo der Haarfreiheit Karlsruhe

© Haarfreiheit 2021 | Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved